Visionen

Wir sehen die Zusammenarbeit von Schule, SchülernInnen und Eltern als gesellschaftspolitisches akzeptiertes Konzept, und als Eckpfeiler des Schulalltags.

 

Wir meinen, dass die Gesamtheit der Eltern stärker ist, als jeder für sich alleine. Wir können daher die Interessen der SchülerInnen und Eltern gegenüber der Schule, den LehrerInnen und auch dem Staat mit mehr Gewicht vertreten und durchsetzen.

 

Die Beschaffung von Informationen und Dienstleistungen, die für SchülerInnen, Eltern und die Schule von Interesse ist, kann von dafür delegierten Personen effizienter gemacht werden, als wenn jeder für sich alleine tätig wird,